Google PlusFacebookTwitter

DIY: Notizbuch-Hack für Stifte

Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Meine heiß geliebten Moleskine und Leuchtturm 1917 Notizbücher sind um einen einfachen aber netten Hack reicher geworden. Meine Verlobte hat mir Taschen zum überstülpen genäht, womit das Problem gelöst wäre, dass ich entweder mein Penal nicht dabei habe, oder mir ein einziger Stift in manchen Situationen einfach nicht ausreicht.

Grundmaterial war ein Tischläufer. Im Wesentlichen ist das Ding einfach aufgebaut: ein langer Stoffstreifen der an den Enden mit dickem Gummiband zur Schlaufe zusammengenäht ist, darauf ist ein weiterer Streifen aufgenäht der die Tasche bildet. Simpel, aber genau das was ich schon länger gesucht habe.

daniel_friesenecker-4 daniel_friesenecker-3 daniel_friesenecker-2



1 Kommentar

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest