Google PlusFacebookTwitter

Eine Liebeserklärung an die Steelsharks Traun

Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Es ist mittlerweile über ein Jahr her seit wir das erste Mal ein Spiel der Steelsharks Traun besuchten … und es war Liebe auf den ersten Blick. Dritte Spielklasse im österreichischen Football, Stadion in der Peripherie, Randsportart. Auf den ersten Blick alles keine Gassenhauer. Trotzdem weiß Mannschaft und Umfeld zu begeistern. Mit Herzblut, Engagement und Herzlichkeit.

Musikuntermahlung samt treibenden Bässe, durchgehende Moderation der Games (die auch Newbies das Spiel verstehen lässt) und vor allem sportlich fairer Umgang, trotz der Wucht einer „Kollisionssportart“, ist das was man erwarten darf, wenn man als Besucher der HAKA Arena den Steelsharks auf deren Siegeszügen begleitet. Es hilft der Stimmung natürlich, dass das Team eine grandiose Season spielt. 6 Spiele, 6 Siege, nuff said. Zum Erlebnis wird die Geschichte aber vor allem durch das Umfeld.

 

gehören auch dazu: die Steelsharks Diamonds

gehören auch dazu: die Steelsharks Diamonds

Herzlichkeit an der Tagesordnung

Ich hatte in der laufenden Saison das eine oder andere Mal Zutritt zum VIP-Bereich – was hier auffällt ist die Freundlichkeit mit der einem begegnet wird. Gruß per Handschlag und Smalltalk mit den Verantwortlichen rund um den Verein gehört hier zu Tagesordnung, auch wenn man vereinsfremd ist. Man fühlt sich als willkommener Gast. Nicht selbstverständlich, der direkte Vergleich zum Fußball in ähnlicher Leistungsklasse, der aber mit deutlich mehr Budget ausgestattet ist, macht sicher. Das Umfeld lebt eine Leidenschaft und lässt die Besucher das auch spüren. Zu recht ist die HAKA Arena mittlerweile gut gefüllt, wenn Haialarm ausgegeben wird.

 

bewährtes Ritual: nach dem Spiel laufen die Mannschaftsleader an der Welle vorbei

bewährtes Ritual: nach dem Spiel laufen die Mannschaftsleader an der Welle vorbei

Wenn jetzt jemand neugierig geworden ist, was durchaus Sinn dieses Beitrags ist: das nächste mal beißen die Steelsharks am Samstag, 05. Juli zu. In diesem Sinne #WeAreOne

>> Veranstaltung auf Facebook>> Steelsharks Traun im Web

Ein ausführlicher Erlebnisbericht aus ähnlich begeisterter Feder findet sich hier.



Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest